Pressemitteilung TTC Rot-Weiß 1921 Biebrich

Wiesbaden, 7. November 2016. Die beiden Nachwuchskräfte des TTC Rot-Weiß Biebrich Niels Felder und Maximilian Schlicke haben sich für das Bundesranglisten-Turnier der besten 24 Tischtennistalente für die Altersklassen U18 und U15 in Wiesbaden qualifiziert.

Felder (U18) löste das Ticket beim Qualifikationsturnier in Preetz (Schleswig-Holstein), bei dem er von 48 Teilnehmern einen starken 16. Platz belegte. Schlicke errang bei der Vorentscheidung in Ochtrup (Nordrhein-Westfalen) den 23. Rang.

Pressemitteilung TTC Rot-Weiß 1921 Biebrich TV Wallau 1861

Wiesbaden, 25.10.2016: Wiedermal ist Wiesbaden der Treffpunkt für die Top-Nachwuchsspieler aus Deutschland. In der neuen Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit kämpfen am 26. und 27. November 2016 die besten Tischtennistalente Deutschlands um ihre Position in der deutschen Rangliste. Veranstaltet wird der Wettkampf vom TTC Rot-Weiß 1921 Biebrich und dem TV Wallau 1861.

Wer qualifiziert sich für das abschließende Bundesranglisten-Turnier Top-12 im Februar 2017? 96 Tischtennistalente im Alter bis 18 Jahren werden am 26. und 27. November 2016 in Wiesbaden antreten, um die notwendigen Ranglistenpositionen zu erkämpfen.

„Die Deutsche Tischtennis-Rangliste der U18 und U15 hat in der Welt des Sports einen festen Platz und zieht seit vielen Jahren sowohl die jungen Spieler als auch die Fans in ihren Bann“, so der Chef der hessischen Staatskanzlei, Staatminister Axel Wintermeyer, „Tischtennis ist eine anspruchsvolle Sportart, die große Konzentration, Ausdauer und eine schnelle Reaktion verlangt. Ich bin diesem Sport verbunden, deshalb freue ich mich, die Schirmherrschaft zu übernehmen.“

Als weiterer Schirmherr steht der Wiesbadener OB Sven Gerich zur Verfügung: „Die Spieler werden hervorragende Turnierbedingungen vorfinden. So haben schon im letzten Jahrdie Hessischen Meisterschaften gezeigt, dass Wiesbaden mit der Halle am Platz der Deutschen Einheit hervorragend für ein solches nationales Sportereignis aufgestellt ist.“ Und natürlich freue er sich über die „gute Werbung für die Stadt Wiesbaden und den heimischen Tischtennissport“.

Die Ausschreibung kann HIER als PDF-Dokument heruntergeladen werden.

Anreisebeschreibung mit PKW

A66 Abfahrt WI-Erbenheim/WI-Stadtmitte auf die B455 Richtung Stadtmitte nehmen. B 455 auf Berliner Straße weiter geradeaus folgen (u.a. vorbei am Stadion). Weiter geradeaus auf Frankfurter Straße. Nach ca. 1 KM auf der Frankfurter Straße links abbiegen auf Rheinstraße. Nach ca. 800 Meter rechts abbiegen auf Schwalbacher Straße. Nach ca. 300 Meter links abbiegen auf Platz der Deutschen Einheit. Hier stehen auf dem Schulhof auf der linken Seite ca. 30-35 Parkplätze zur Verfügung. Weitere 50-60 Parkplätze findet man bei der 500 Meter entfernten Oranienschule (siehe Lageplan inkl. Öffnungszeiten). Bitte die beigefügte Einfahrtserlaubnis ausgefüllt in die Fensterscheibe legen.

- EINFAHRTSERLAUBNIS öffnen/drucken -

Unterkünfte

Es wurden Hotels verschiedener Preisklassen vorreserviert. Diese sind von den Mitgliedsverbänden bei Frau Bea Pfaffendorf bis Mittwoch, 09.11.2016 zu bestellen. Bitte bei der Buchung unbedingt die Art der Anreise (PKW oder Bahn) für einen Fahrtdienst sowie die Personenzahl für das Mittagessen am Samstag angeben. Auch Hotelzimmer für Eltern und Fans können vermittelt werden.

Speisekarte

Während des Turniers wird direkt an der Tribüne ein Imbiss für ausreichend Verpflegungsangebote sorgen. Speise- und Getränkekarten werden in der gesamten Halle ausgelegt.

Ferner wird am Samstag zwischen ca. 11:30 Uhr und 14:30 Uhr im VIP-Raum ein sportgerechtes Mittagessen (u.a. Nudelvariationen, Schnitzel, Salatbuffet) angeboten. Für die Planung der Verpflegung in der Mensa bitte die wahrscheinliche Anzahl an „Mittagessern“ am Samstag bei der Hotelbuchung (siehe Punkte Unterkünfte) angeben. Am Freitag nach der Anreise werden wir Sie anhand der dann vorliegenden Speisekarte nach dem konkreten Essenswunsch Ihrer Spielerinnern und Spieler sowie Betreuer fragen!

Der Verkauf von mitgebrachter Verpflegung in der Halle ist untersagt.

Freitag, 25.November 2016

Anreise

16:00-20:00 Trainingsmöglichkeit

Samstag, 26.November 2016

ab 07:00 Trainingsmöglichkeit

08:45 Eröffnung

09:00 - 17:50 Gruppenspiele

17:50 - 19:30 Platzierungsspiele

Sonntag, 27.November 2016

ab 07:30 Trainingsmöglichkeit

09:00 - 14:30 Platzierungsspiele

anschließend Siegerehrung

Das ist eine tolle Nachricht für alle Tischtennisbegeisterten aus der Region

Wir werden alles dafür geben, dass das ein großartiges Turnier wird!

Marc Köhler, Präsident des TTC Rot-Weiß Biebrich

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

TTC RW Biebrich

Stay Connected